Nationalparktag in Bamberg erfolgreich

  Der erste Nationalparktag, in Deutschland, zu dem der Verein für einen Nationalpark im Nordsteigerwald, am Samstag, den 09. Juni 2018, von 9 -18 Uhr eingeladen hatte, war trotz des heißen Sommerwetters ein Erfolg. Der von Bürgern aus dem Steigerwald gegründete Verein konnte zu diesem großartigen Ereignis über 30 Gruppen aus den Bereichen Umweltschutz, Politik […]

Drama im Steigerwald

Die Bayerischen Staatsforsten wollen im Herbst in dem extrem wertvollen Gebiet im Steigerwald dicke Buchen fällen. Bis zu 8.000 Buchen sollen es sein, die fallen sollen – gleich nach der bayerischen Landtagswahl. Diese wertvolle Waldfläche stand schon mal unter strengem Schutz – als Geschützter Landschaftsbestandteil “Der hohe Buchene Wald im Ebracher Forst”. Der Landtag änderte […]

Kommentar zu Söders Regierungserklärung vom 18. April 2018

Nationalpark-Projekt gestoppt durch Markus Söder 2016 hatte der Landtag beschlossen einen dritten Nationalpark im Bayern einzurichten. Ein Jahr später ist eine gute Option – der Spessart – von Ministerpräsident Horst Seehofer zugunsten der Rhön und den Donauauen verworfen worden. Aber es sollten signifikante Maßnahmen zum Naturschutz im Spessart umgesetzt werden. Heute – kurze Zeit nach […]

Demo für den Steigerwald

Anlässlich einer Veranstaltung des Bay. Bauernverbands in Zeil am Main am 1.2.2018 mit Minister Söder als Redner, hat eine Demonstration von pro Nationalpark Steigerwald stattgefunden. Trotz einer bereits vorliegenden Ablehnung dieses Gebiets durch die bayerischen Staatsregierung, haben sich dazu ca 100 Teilnehmer eingefunden, was den grossen Bedürfnis dieser Befürworter veranschaulicht. Minister Söder hat bei seinem […]