Steigerwald jetzt schützen – Kundgebung vor Staatskanzlei

Acht Naturschutzverbände und Bürgerinitiativen luden zur Kundgebung vor der Staatskanzlei – Steigerwald jetzt schützen – Forderungen an die neue Staatsregierung München, 27.9.2018. Acht Naturschutzverbände und Bürgerinitiativen aus dem Steigerwald, Bayern und Deutschland luden zu einer Kundgebung vor der Bayerischen Staatskanzlei ein. Es riefen auf: BUND Naturschutz in Bayern e.V., Greenpeace, Gregor Louisoder Umweltstiftung, Landesbund für […]

Diskussionsrunde Nationalpark Steigerwald

Am Freitagabend, den 29.Juni 2018 fand in Ebrach eine neuerliche Podiumsdiskussion, zu dem Thema statt : „ Welche Auswirkungen hat ein zukünftiger Nationalpark Steigerwald auf die Region und ihre Bewohner “. Eingeladen hatte dazu der Bund Naturschutz Bayern alle Kommunalpolitiker aus der Region und die Bevölkerung. Der Einladung gefolgt waren ca. 50 Personen, Vertreter aller […]

Nationalparktag in Bamberg erfolgreich

  Der erste Nationalparktag, in Deutschland, zu dem der Verein für einen Nationalpark im Nordsteigerwald, am Samstag, den 09. Juni 2018, von 9 -18 Uhr eingeladen hatte, war trotz des heißen Sommerwetters ein Erfolg. Der von Bürgern aus dem Steigerwald gegründete Verein konnte zu diesem großartigen Ereignis über 30 Gruppen aus den Bereichen Umweltschutz, Politik […]

Drama im Steigerwald

Die Bayerischen Staatsforsten wollen im Herbst in dem extrem wertvollen Gebiet im Steigerwald dicke Buchen fällen. Bis zu 8.000 Buchen sollen es sein, die fallen sollen – gleich nach der bayerischen Landtagswahl. Diese wertvolle Waldfläche stand schon mal unter strengem Schutz – als Geschützter Landschaftsbestandteil “Der hohe Buchene Wald im Ebracher Forst”. Der Landtag änderte […]