Termin 20.7. Nationalparktag im Steigerwald

Der Verein Nationalpark Nordsteigerwald feiert zum fünfjährigen Bestehen des Vereins das Nationalparkfest 2019 im Steigerwald. Wann: Samstag den 20 Juli ab 14 Uhr Ort: Ebracher Straße 10 in Untersteinbach (Gemeinde Rauenebrach) Folgende Stände sind u.a. angekündigt: Verein Nationalpark Nordsteigerwald Gregor Louisoder Umweltstiftung ZGF mit Sammelbox für Alt-Handys Greenpeace Bamberg Steigerwaldbahn Bildhauer-Skulpturen Fotoausstellung BN mit Kindergruppe […]

Söder kündigt erste Waldschutzgebiete in Auwäldern an

Diese Woche kündigte Ministerpräsident Markus Söder erste Maßnahmen zur Schaffung von Naturwäldern an. So soll ein großflächiger Naturwald von mindestens 2.000 ha in den Donauauwäldern bei Neuburg und Ingolstadt eingerichtet werden und als Naturmonument geschützt werden. Auch soll im Staatswald die Priorität für holzwirtschaftliche Ziele hinter den Zielen von Klimaschutz gestellt werden. Greenpeace begrüßt diesen […]

Neuer Wildnisfond – Finanzielle Anreize für Wildnis

Deutschland soll wilder werden. Das Bundesumweltministerium hat heute den mit zehn Millionen Euro ausgestatteten Wildnisfonds vorgestellt, der künftig die Sicherung von großen Wildnisgebieten unterstützt. Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ hatte von der Bundesregierung die Einrichtung dieses Förderprogramms gefordert, um den Verlust von Arten und Lebensräumen in Deutschland zu stoppen. Die Bundesregierung hat sich bereits 2007 […]

Wald im Landkreis München braucht Unterstützung

Mehrere Waldgebiete südwestlich von München sind durch die geplante Erweiterung des Kiesabbaus in der Region bedroht. Konkret liegen Pläne vor für die Rodung von 42 ha Bannwald im Forst Kasten zwischen Neuried, Fürstenried, Planegg und Krailling. Weitere 24 ha Wald sollen im Planegger Holz zwischen Planegg, Germering und Gräfelfing für die Kiesgrube weichen. Doch zunehmend […]

Tag der Buchenwälder

Der 25. Juni wurde von der BundesBürgerinitiative-Waldschutz (BBIWS) zum Tag der Buchenwälder erklärt. Mittel- und Osteuropa ist die Heimat der Rotbuchenwälder. Der Schutz der Rotbuchenwälder ist bundesweit immer noch unzureichend. Ursprünglich waren 67 % der deutschen Landfläche mit Buchenwäldern bedeckt. Nur noch auf 13,3 % (338.317 ha) des bayerischen Buchenwälderareals ist heute mit Buchen bedeckt. […]