Aktuelles

Autor: volker

Aktuelles

Nationalparktag 18. Juni 2023

Bitte vormerken: Am Sonntag 18. Juni 2023 findet von 12:30 bis 19 Uhr im Herzen des Steigerwaldes – in Ebrach – der Nationalparktag statt. Über 20 Informationsstände und ein buntes

Weiterlesen »
Aktuelles

Nationalparkbündnis Steigerwald auf der f.r.e.e.

Das Nationalparkbündnis informiert auf der Tourismus-Messe zum Nationalpark Steigerwald Welche Vorteile für den Naturschutz und den lokalen Tourismus bringt einNationalpark im Steigerwald? Warum brauchen wir dringend großflächigeSchutzgebiete? Wie können die

Weiterlesen »
Allgemein

Stopp von Naturwaldausweisungen

Mehrere bayerische Landtagsabgeordnete wollen die Bewirtschaftung der bayerischen Wälder nicht weiter beschränken. (Drucksache 18/25813 vom 19.12.2022) Sie fordern die Staatsregierung auf, keine weiteren Nutzungsbeschränkungen vorzunehmen und die Bewirtschaftung der Wälder

Weiterlesen »
Aktuelles

Weitere Naturwaldausweisungen: 3,66 % erreicht

Erfreulicherweise wurden im November 2022 mehrere Naturwaldausweisungen in Bayern umgesetzt Somit ist die aktuelle bayerische Naturwald-Bilanz: 95.345 ha (3,66 % Gesamtwald bzw. 7,5 % öffentlicher Wald)(Ziel Biodiversitätsstrategie bis 2020: 5

Weiterlesen »
Aktuelles

Nationalpark Steigerwald, Bayerns Krone der Buchenwälder

„Nationalpark Steigerwald, Bayerns Krone der Buchenwälder“ Sieben Naturschutzorganisationen und Bürgerinitiativen aus Deutschland, Bayern und dem Steigerwald informieren vor der Münchner Residenz über neue Kampagne München, 26.04.2022. Das Nationalparkbündnis Bayern, bestehend

Weiterlesen »
Aktuelles

Schutzgebiete schützen nicht

Eine aktuelle Greenpeace Studie zeigt, dass es in Schutzgebieten zwar oft Einschränkungen für Spaziergänger:innen gibt – forstwirtschaftliche Nutzung ist aber fast überall erlaubt. Gesunde Wälder werden immer wichtiger, um der

Weiterlesen »

Sternfahrt für einen Nationalpark Steigerwald

Am 5.9. veranstaltete der Verein Nationalpark Steigerwald eine Fahrrad-Sternfahrt nach Ebrach. In Ebrach informierten dann viele Vereine und Organisationen die Besucher*innen über den geforderten Nationalpark. Mit Musikprogramm und Vorträgen wurde

Weiterlesen »
Aktuelles

3. Nationalpark in Umfragen hoch im Kurs

Die aktuelle Umfrage im  Steigerwald und am Ammergebirge zeigen in der lokalen Bevölkerung hohe Zustimmung zu einem Nationalpark. In der Steigerwaldregion (LK Bamberg, LK Schweinfurt & LK Haßberge) wurden Ende

Weiterlesen »
Aktuelles

Wildnis in Deutschland

Naturschutzverbände stellen „Agenda für Wildnis“ vor. Aufruf an die Politik für gemeinsames Handeln zur Erreichung des Zwei-Prozent-Wildnisziels Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ – ein Bündnis von 19 namhaften Naturschutzorganisationen –

Weiterlesen »
Aktuelles

58.000 Hektar Naturwälder für Bayern

Greenpeace begrüßt die geplante Ausweisung von 58.000 ha Naturwäldern in Bayern. Vor einigen Monaten wurden bereits über 5.400 ha Naturwälder an der mittleren Isar, im Steigerwald, bei Kehlheim, im Donauauwald

Weiterlesen »
Aktuelles

Waldschutz ist besser für Klima als Holznutzung

Die Studie des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie ist mehrfach widerlegt worden. Das Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena verbreitete im Februar 2020 eine Studie, die zeigen sollte, dass nachhaltig bewirtschaftete Wälder das

Weiterlesen »
Allgemein

Tag der Buchenwälder

Die Umweltverbände sorgen sich zum Tag der Buchenwälder (25. Juni) um den Schutz der Buchenwaldgesellschaften in Deutschland: Offener Brief von 33 Umweltverbänden und Organisationen an Minsterinnen Julia Klöckner und Svenja

Weiterlesen »
Aktuelles

Holzeinschlag in NSG in Weltenburger Enge

Anfang des Jahres wurde das neue Nationale Naturmonument Weltenburger Enge offiziell eröffnet. Das Nationale Naturmonument (NNM) mit 197 ha wurde innerhalb bestehender Naturschutzgebiete eingerichtet. Durch das NNM wurde kein neuer

Weiterlesen »
Aktuelles

Nationales Naturmonument

In der Diskussion um den Nationalpark Donauauen kam ein alternativer Vorschlag: „Nationales Naturmonument“ Statt 10.000 Hektar Nationalpark entlang der Donau und Isar jetzt nur ein kleines Schutzgebiet in der Weltenburger

Weiterlesen »
Aktuelles

Erste Donau-Auwälder unter Schutz

Die Staatsregierung weisen jetzt 960 ha Naturwälder an der Donau zwischen der Lechmündung und Neuburg aus. Die Forstwirtschaft – mit Ausnahme von Waldschutz und Verkehrssicherungsmaßnahmen – ist auf diesen Flächen

Weiterlesen »
Aktuelles

Wege aus der Waldkrise

Der Wald ist eine Baustelle, die im Klimawandel überhitzt und hier und da sogar in Brand gerät. Das machen uns zumindest die Forstminister von Bund und Land glauben. Über 100.000

Weiterlesen »

Nationalparkfest im Steigerwald

Am Samstag, den 20.07.2019 fand das diesjähruge Nationalparkfest in Untersteinbach im Nordsteigerwald statt. Veranstaltet wurde das Fest vom Verein Nationalparkfreunde Nordsteigerwald, der aktuell zur Zeit 1200 Mitglieder hat. Ziel dieses

Weiterlesen »
Allgemein

Tag der Buchenwälder

Der 25. Juni wurde von der BundesBürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS) zum Tag der Buchenwälder erklärt. Mittel- und Osteuropa ist die Heimat der Rotbuchenwälder. Der Schutz der Rotbuchenwälder ist bundesweit immer noch

Weiterlesen »
Aktuelles

Petition für neues Waldgesetz

Eine Petition der BundesBürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS) fordert Änderungen im Bundeswaldgesetz. Ziel ist die verstärkte Entwicklung naturnaher Wälder in Deutschland für Erholungszwecke und den Schutz der Artenvielfalt. Dazu soll unter anderem

Weiterlesen »
Allgemein

Hauptsmoorwald gerettet

Bei einem Bürgerentscheid in Bamberg hat sich eine große Mehrheit von 75 Prozent der Teilnehmer für den Erhalt des Hauptsmoorwaldes ausgesprochen. Die Wahlbeteiligung lag bei 41 Prozent. Bei der Abstimmung

Weiterlesen »
Aktuelles

Naturschutzgebiete für Waldschutz?

Greenpeace Bayern veröffentlicht eine Analyse zu bayerischen Naturschutzgebietsverordnungen. Während viele Aktivitäten in Naturschutzgebieten verboten sind, wird bei den Ausnahmeregelungen in Naturschutzgebieten fast immer eine erlaubte ordnungsgemäße Forstwirtschaft in diesen Schutzgebietsverordnungen

Weiterlesen »
Aktuelles

BaySF Waldschutz im Faktencheck

Die Bayerischen Staatsforsten behaupten auf ihrer Internetseite dass bereits 10,4% der Staatswälder einer natürlichen Entwicklung überlassen wären. Wir haben uns die Detailangaben angeschaut und nachgerechnet. 1) „Nationalparkkernzone 22.200 ha“ 2)

Weiterlesen »
Allgemein

Infozentren statt Waldschutz

Die bayerische Staatsregierung scheint zu glauben, dass es reicht schöne Besucherzentren einzurichten und dort die heile Welt zu präsentieren und in Wahrheit – draussen in der Natur wird im Wald

Weiterlesen »
Spessart

Kreistag Main-Spessart beschliesst Waldschutz

Der Kreistag erwartet, das sich der Landkreis aktiv als Partner am Prozess der Unterschutzstellung der künftigen Teilflächen im Spessart beteiligt. Im Spessart sollen größere Teilflächen mit völlig unverletzten Waldökosystemen ohne

Weiterlesen »
Allgemein

40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden

Gratulation zum 40. Geburtstag – Der zweite bayerische Nationalpark – „Nationalpark Berchtesgaden“ wird 40 Jahre. Der Nationalpark Berchtesgaden wurde am 1. August 1978 gegründet – und war nach dem Nationalpark

Weiterlesen »
Steigerwald

Drama im Steigerwald

Die Bayerischen Staatsforsten wollen im Herbst in dem extrem wertvollen Gebiet im Steigerwald dicke Buchen fällen. Bis zu 8.000 Buchen sollen es sein, die fallen sollen – gleich nach der

Weiterlesen »
Allgemein

Deutschlands Wäldern geht es schlecht

Alternativer Waldbericht: Fast 90 % der deutschen Wälder sind in einem naturschutzfachlich schlechten Zustand. Der Mangel an naturnahen Wäldern führt zu einem starken Verlust der biologischen Vielfalt. Besonders Buchen und

Weiterlesen »
Spessart

Spessartwälder brauchen mehr Schutz

Naturschutzverbände kritisieren Verweigerungshaltung der BaySF Offener Brief der Naturschutzverbände an staatliche Spessartforstbetriebe mit Diskussionsangebot Die Naturschutzverbände BUND Naturschutz in Bayern, Landesbund für Vogelschutz, WWF Deutschland, Greenpeace Bayern, Zoologische Gesellschaft Frankfurt

Weiterlesen »
Allgemein

Waldbesitzer für mehr Naturschutz

Das von Thünen Institut befragte 2017 umfangreich Privatwaldbesitzer nach deren Zielen und Handlungsbereitschaften. Auf die Frage „Welche dieser beiden Maßnahmen soll aus Ihrer Sicht zukünftig mehr in Ihrem/dem Wald in

Weiterlesen »
64 % für einen dritten Nationalpark in Bayern
Allgemein

Umfrage 3.Nationalpark

Die Mehrheit der Bayern ist für einen dritten Nationalpark Kantar-Emnid befragte im Auftrag des BN und LBV repräsentativ 1.003 Bürger: „Sind Sie dafür oder dagegen, dass in Bayern ein dritter

Weiterlesen »
Steigerwald

Demo für den Steigerwald

Anlässlich einer Veranstaltung des Bay. Bauernverbands in Zeil am Main am 1.2.2018 mit Minister Söder als Redner, hat eine Demonstration von pro Nationalpark Steigerwald stattgefunden. Trotz einer bereits vorliegenden Ablehnung

Weiterlesen »
Spessart

Gemeinsam für einen Nationalpark im Spessart

München & Regensburg – Greenpeace Aktivisten informieren über Chancen eines 3. Nationalparks in Bayern In München informierten ehrenamtliche Greenpeace-Aktivisten am Samstag Bürger in der Fußgängerzone zum Nationalpark im Spessart. Gleichzeitig war die

Weiterlesen »
Spessart

Projektion für einen Nationalpark im Spessart

Greenpeace Aktivisten setzen ein Zeichen zum Schutz alter Laubwälder Heute früh haben Greenpeace-Aktivisten die Botschaft „Ein Nationalpark – die Krönung für den Spessart“ an die Fassade von Schloss Johannisburg projiziert.

Weiterlesen »
Spessart

Spessarttour – 50 Stände für einen Nationalpark

Greenpeace Spessarttour innerhalb von 4 Wochen tourten Greenpeace-Ehrenamtliche gemeinsam mit der lokalen Bürgerbewegung „Freunde des Spessarts“ durch die Spessartregion. Sie besuchten 26 Gemeinden und hatten an 40 verschiedenen Örtlichkeiten insgesamt 50

Weiterlesen »
Spessart

Spessarttour – Mariabuchen und Papst Franziskus

Fronleichnam in Mariabuchen Mariabuchen ist als Wallfahrtsort überregional bekannt. Gläubige Katholiken diskutierten mit uns angeregt die christliche Sicht auf das Bewahren der Schöpfung durch einen Nationalpark. Hierbei bereicherten christliche Ansichten unsere

Weiterlesen »
Spessart

Spessarttour: Engagiert für den Nationalpark

Ein Team ist am heutigen Sonntag unterwegs nach Heimbuchenthal. Auf unserem Weg zum Standort am Musikpavillion in Heimbuchenthal entdecken wir erfreulicherweise einige Pro-Nationalpark-Banner. Allerdings wurden einige davon zerstört. Wir hatten

Weiterlesen »
Spessart

Spessart-Tour auch auf dem Main

Nach dem ersten erfolgreichen Wochenende im Spessart wollten wir dieses Pfingstwochenende unsere Tour durch die Region fortsetzen. Auch dieser Tage zeigte, dass ein großer Teil der Menschen hier immer noch

Weiterlesen »
Spessart

Spessarttour: Volunteers on Tour

Die ehrenamtlichen Aktivisten informierten heute wieder in der Miltenberger Fußgängerzone und am Mainufer. Wir haben heute viele internationale Touristen für den Nationalpark gewinnen können. Auch im fernen Australien wurde die Idee

Weiterlesen »
Spessart

Spessarttour: Spessarttour gestartet

Greenpeace startet heute die Tour durch den Spessart, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. In drei verschiedenen Standorten waren Teams in Heigenbrücken (am Kletterwald, am Bahnhof und am

Weiterlesen »